Aerotechnik

Die wunderbare Welt der Technik

Schlagwort: IT

IT Personalberater: Unterstützung bei der Suche nach Fachkräften

Sie müssen in Ihrem Unternehmen eine freie Stelle besetzen, aber es gibt zu wenige geeignete Bewerber? Ein IT-Personalberater bietet Ihnen Unterstützung bei der Suche nach Fachkräften. Vor einigen Jahren wurden IT-Personal fast ausschließlich damit beauftragt, Führungskräfte zu finden. Seit einigen Jahren übernehmen sie die Fachkräfte-Suche für Stellen in allen Ebenen.

Berufsbild IT Personalberater

Die Kernaufgabe von einem IT-Personalberater ist es, Fachkräfte für Unternehmen zu finden. Vielleicht haben Sie ja selbst schon die Erfahrung gemacht, dass sich auf Ihre Stellenanzeigen nur wenige geeignete Fachkräfte bewerben. Der Hauptgrund dafür ist, dass sich IT-Fachkräfte bevorzugt bei großen, bekannten Unternehmen bewerben. Ein IT-Personalberater hat sich auf die Suche von Fachkräften spezialisiert. Dafür erstellen Sie für den IT-Personalberater ein Wunschprofil, beispielsweise mit speziellen Branchen- und Berufserfahrungen. Anhand dieser Kriterien sucht der Personalberater geeignete Kandidaten. Falls Sie bereits Kandidaten namentlich kennen, spricht der IT-Personalberater diese Fachkräfte in Ihrem Namen persönlich an. Falls es keine Wunschkandidaten gibt, sucht der IT-Personalberater selbst.

IT-Personalberater setzt verschiedene Such-Methoden ein

Um Wunschkandidaten für Ihr Unternehmen zu finden, recherchiert der von Ihnen beauftragte IT-Personalberater Lebensläufe in Business-Netzwerken, beispielsweise LinkedIn und Xing sowie in spezifischen Lebenslauf-Datenbanken. Um geeignete Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden, setzt der Berater zudem sonstige, innovative Technologien zur Fachkräfte-Suche ein. Personen, die Ihrem Wunschprofil entsprechen, kontaktiert der IT-Personalberater anschließend per E-Mail oder per Telefon. Da die Fachkräfte meist bei einem Unternehmen beschäftigt sind, geht der IT-Personalberater sehr diskret vor. Bekundet ein kontaktierter Kandidat sein Interesse, folgt ein ausführliches Telefonat. Über seinen Eindruck, den der IT-Personalberater von dem Kandidaten hat, erstellt er Ihnen einen vertraulichen Bericht. Falls Sie als Arbeitgeber den Kandidaten kennenlernen wollen, stellt der Berater den Kontakt zwischen Ihnen und der Fachkraft her. Im optimalen Fall wird innerhalb weniger Wochen ein Arbeitsvertrag unterschrieben.

Fuchs-it-recruitment

IT-Personalberater werden

Eine klassische Ausbildung für diesen Beruf gibt es aktuell nicht. In diesem Beruf arbeiten überwiegend Quereinsteiger mit hoher, fachlicher Qualifizierung, beispielsweise ehemalige Personalverantwortliche. Viele IT-Berater kommen aus den Branchen Psychologie, BWL, Ingenieurwesen, Maschinenbau und IT. Fehlendes Know-how aus dem Bereich Arbeitsrecht wird durch den Besuch von Fortbildungen erworben. Geeignete Fortbildungskurse bietet beispielsweise die Industrie- und Handelskammer an. Personaldienstleister spezialisieren sich auf einen bestimmten Bereich, beispielsweise auf den IT-Sektor. Sie wissen, wie Sie geeignete Kandidaten finden, kontaktieren und ansprechen. Die Entscheidung, ob Sie den von Ihrem IT-Berater empfohlenen Kandidaten einstellen, treffen Sie als Arbeitgeber.

Vorteile und Nutzen der Zusammenarbeit mit einem IT-Personalberater

Vor allem in der IT-Branche mangelt es seit einigen Jahren gravierend an Fach- und Führungskräften. Die IT-Personalberater Branche boomt seit Jahren. Als Quereinsteiger in den Job IT-Personalberater gehören Sie zur Gruppe der Besserverdienenden. Wenn Sie gute Leistungen erbringen, werden Sie schnell befördert.

IT-Geräte müssen nicht immer neu aus der Fabrik kommen

Der Markt in der IT-Branche wächst schnell. Schließlich wird heute immer mehr auf elektronische Daten gesetzt und ein Arbeiten ohne Computer ist doch in den meisten Berufen gar nicht mehr vorstellbar. Der PC ist heute das Arbeitsgerät überhaupt und auch im privaten Bereich ist der Computer nicht mehr wegzudenken. Ob als Desktop-PC, als Notebook, Tabeltoder aber Smartphone, jeder hat einen Computer und möchte sicher nicht darauf verzichten.

Neuanschaffungen können aber teuer sein und sind eigentlich nicht wirklich immer nötig. Denn der allerneueste PC ist wahrscheinlich schon einen Monat später nicht mehr der allerneueste PC, den es gibt. Schließlich ist dieser Mark sehr schnelllebig. Daher muss man sich nicht immer gleich neue Geräte anschaffen. Auch ist es nicht nötig, alte Geräte auf den Müll zu werfen. Denn mit dem ITRemarketing können alte Geräte wieder zu aktuellen PCs werden. Zudem bekommt man über das IT Remarketing auch alte neue Computer zu einem guten Preis. Nicht zu vergessen, dass dies natürlich auch einen guten Umwelt Aspekt erfüllt.

Mit dem IT Remarketing auf Nachhaltigkeit setzen

Nachhaltigkeit ist heute ein großes Thema, das eigentlich jeder berücksichtigen sollte. Denn die Ressourcenverschwendung, die teilweise betrieben wird, ist wirklich ganz und gar nicht schön. Gerade auch im Bereich von IT-Geräten herrscht eine Verschwendung, die auf allen Ebenen nicht wirklich vertretbar ist und zudem der Umwelt gar nicht gut tut. Der Abbau von Rohstoffen, die zur Herstellung von PCs benötigt werden, ist schließlich oft nicht nur umweltschädlich, sondern auch noch mit oftmals sehr schlechten Arbeitsbedingungen verbunden. Auch das möchte man ja eigentlich nicht unterstützen. Mit dem ITRemarketing macht man etwas dagegen und kann dafür sorgen, dass Ressourcen effektiver genutzt werden können und die Umwelt geschont wird. Beim IT Remarketing können zum Beispiel Altgeräte wieder auf einen neuen Stand gebracht werden. So müssen nicht immer wieder neue Computer gekauft werden. Aus Alt mach Neu, ist ein Slogan, den das IT Remarketing auf jeden Fall beherzigt.

Gute IT-Lösungen mit dem IT Remarketing bekommen

Das IT Remarketing bietet aber nicht nur für die Entsorgung von IT-Geräten eine Lösung oder für die Aufrüstung, sondern auch noch ganze IT-Lösungen. Gerade für kleinere Unternehmen, die vielleicht gerade erst gegründet worden sind oder aber für Privatpersonen kann das IT Remarketing die passenden Lösungen finden. Aufgerüstete IT-Systeme können so günstig erworben werden und teilweise bei Bedarf auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Für den Start in eine gewerbliche Zukunft oder aber auch für den privaten Gebrauch kann man so das bekommen, was man braucht. Neue IT-Geräte bieten zwar oftmals viel, aber auch viel, was man gar nicht benötigt. Individuelle Anpassungen durch eine kompetente Beratung kann man beim IT Remarketing bekommen.

Mehr dazu: https://www.hamarec.de/service/remarketing/

 

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén